Gammaknifecenter Hannover

weiterlesen
Projektname Gammaknifecenter Hannover
Adresse Nordstadtkrankenhaus
Haltenhoffstraße 41, 30167 Hannover
Auftraggeber Gamma Knife Center Hannover
Leistung Projektentwicklung zur Integration eines Gammaknifes in einen denkmalgeschützten Bestandsbau
Projektzeit Januar-April 2015
Visualisierungen Arche Vision
BGF ca. 652 m² BGF oberirdisch
Nutzung/Beschreibung Das Gamma Knife Center soll in ein bestehendes Gebäude aus dem Jahr 1902, das als Ärztehaus umgebaut wird, integriert werden.
Als Nutzungsbereich steht das nur 1. Obergeschoss zur Verfügung.
Durch das hohe Eigengewicht der erforderlichen Medizintechnik (ca. 36 t), kann die Aufstellung nur in einem externen Anbau erfolgen. Im Rahmen der Studie wurden zwei Varianten untersucht.
Eine orientiert sich an der historischen Fassade und eine Zweite grenzt sich durch eine markantere Optik bewusst ab.
Besonderheit Das gesamte Krankenhausensemble und das Gebäude stehen unter Denkmalschutz. Aus diesem Grunde erfolgte die Erstellung einer Dokumentation um die Belange des Denkmalschutzes mit den entsprechenden Vertretern umfassend disskutieren und abwägen zu können.
Investitionsvolumen ca. 8,50 Mio. € mit Grundstück, Mobiliar und Medizintechnik