Verbandssitz Deutsche Rentenversicherung

Hallische Straße 1, 10963 Berlin (Kreuzberg)

weiterlesen
Auftraggeber VDR
Leistung Projektentwicklung und Generalübernahme für die schlüsselfertige Errichtung und teilweise Einrichtung des Gebäudes (inkl. Planung, Errichtung sowie Beschaffung und Einbau von Kompaktoranlagen und der vollständigen Einrichtung des Konferenzbereiches)
Projektzeit ca. 02/2002 bis 11/2004
Architekten GA Greffin Architekten
BGF ca. 8.342 m² BGF oberirdisch; ca. 492 m² BGF unterirdisch
Nutzung/Beschreibung Das Gebäude ist als Single-Tenant-Gebäude konzipiert. Es steht auf einer eingeschossigen Tiefgarage mit 54 Stellplätzen. Im Erdgeschoss ist der Empfang mit der Vereinzellungsanlage, einer Bibliothek mit ca. 169 m² und einer Aktenregistratur mit ca. 109 m² (jeweils mit einer Kompaktoranlage) sowie die Poststelle und Kleincafeteria lokalisiert. Darüber folgen fünf Vollgeschosse mit ca. 5.632 m² Bürofläche und einem Staffelgeschoss, mit drei Konferenzräumen (ca. 247 m² - teilbar durch bewegl. Trennwände), Konferenztechnik und einer Profi-Küche für die Cateringversorgung.
Investitionsvolumen ca. € 18,2 Mio. mit Grundstück, Mobiliar und Technik